Landesverband


der Musikschulen 
in

Rheinland-Pfalz e.V.

Sie sind hier:    Home  >  Aktuelles  >  Üben hilft

Aktion „Üben hilft“ aller Musikschulen in Rheinland-Pfalz

Die Fluthilfeaktion „Musik hilft Musik“ des Landesmusikrates Rheinland-Pfalz konnte bereits zahlreiche Spenden
auch von Seiten der Musikschulen verbuchen.
Da die Situation in den Überflutungsgebieten vor Ort nach wie vor sehr schwierig ist und jegliche Unterstützung
gebraucht wird, wurde die Spendenaktion nun bis 31.12.2021 verlängert.
Es besteht also weiterhin die Möglichkeit zur Spende von Konzert- oder sonstigen Veranstaltungseinnahmen.
Darüber hinaus haben die Musikschulen der Region Nord im Rahmen von „Musik hilft Musik“ eine beispielhafte
und erfolgreiche Unteraktion mit dem Titel „Üben hilft“ gestartet, die der Landesverband der Musikschulen für
den gesamten Monat November gerne auf alle Musikschulen in Rheinland-Pfalz ausweiten möchte.
Dabei lassen sich Ihre Schüler ihre jeweilige Übezeit von Eltern, Großeltern oder sonstigen Personen individuell
„bezahlen“ und überweisen den erübten Betrag unter dem ausgewiesenen Verwendungszweck als Spende an
den Landesmusikrat Rheinland-Pfalz, der für die Verteilung aller Spenden an die Opfer sorgt.
Seien Sie also herzlich aufgefordert, Ihre Schüler zur Teilnahme an der Aktion „Üben hilft“ zu motivieren, um
neben dem hoffentlich großen persönlichen Übeerfolg auch einen ebenso großen gemeinsamen
Unterstützungserfolg zu erzielen und den Betroffenen mit musikalischer Kraft ein Stück weiter auf die Beine zu
helfen.
Fügen Sie einfach Ihr Musikschullogo in der vorbereiteten „Üben hilft! – Flyervorlage“ (Link) ein und laden Sie damit möglichst viele Ihrer Schüler:Innen ein zum Üben für den guten Zweck!

Wir danken für jede Spende!

SPENDENKONTO

Sparkasse Mainz

Kontoinhaber: Landesmusikrat Rheinland-Pfalz

IBAN: DE73 5505 0120 0100 0453 76

Verwendungszweck: Flutopfer Soforthilfe/Aktion Musikschule

Oder über PayPal: www.paypal.me/landesmusikrat